Bildungsurlaub „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“

/ / Aktuelle Veranstaltungen
Achtsamkeitsinstitut Ruhr Achtsamkeit MBSR MBCT

09.-13. März 2020

in Kooperation mit der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung
im Bistum Essen gGmbH

Der fünftägige Bildungsurlaub ermöglicht einen erfahrungsbasierten Einstieg in das Thema Achtsamkeit. Das Training orientiert sich inhaltlich an dem achtwöchigen MBSR-Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn.
Dazu werden die verschiedenen Übungen des Programms, Body-Scan, Sitzmeditation mit Achtsamkeit auf den Atem und den Körper sowie achtsame Bewegungsübungen (zum Beispiel Gehmeditation oder Yoga-Übungen) vermittelt.
Darüber hinaus wird ein theoretischer Einblick in die verschiedenen Wahrnehmungsebenen einer Stressreaktion gegeben. Die Teilnehmenden lernen, zwischen diesen Ebenen, zu denen Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle gehören, zu differenzieren. So haben sie im Anschluss an den Kurs eine größere Wahlmöglichkeit, stressige Momente im Berufs- und Privatleben leichter zu identifizieren und ihnen mit Achtsamkeit zu begegnen. Die Integration der Achtsamkeit in den Alltag ist ein wichtiger Schwerpunkt des Programms. Wie dies gelingen kann, wird am Ende des Bildungsurlaubes gemeinsam erarbeitet. Zusätzlich wird es die Möglichkeit geben, Informationen und Ratschläge zur Vertiefung der persönlichen Achtsamkeitspraxis zu erhalten. weiterlesen…