Der achtsame Umgang mit chronischen Schmerzen

/ / Aktuelle Veranstaltungen
Achtsamkeitsinstitut Ruhr Achtsamkeit MBSR MBCT

22.-24. November 2019

Ein komplementärmedizinischer Ansatz in der Begleitung von Menschen mit
chronischen Schmerzerkrankungen

„Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.“
Der Buddha 

Einen guten Umgang mit chronischen Schmerzen zu erlernen ist eine große Herausforderung. Die Idee, dies mit Achtsamkeit zu verbinden, bei der es darum geht, den jetzigen Augenblick bewusst zu erleben, erscheint vielleicht zunächst unmöglich. Das Hier und Jetzt ist in Phasen von starken Schmerzzuständen ja eher bedrohlich als ein Ort der Zuflucht. Dies ist die Basis dafür, eben nicht im gegenwärtigen Augenblick sein zu wollen. Kurzfristig mag das auch hilfreich sein, längerfristig kann Achtsamkeitspraxis aber eine heilsame Alternative bieten zum „Kampf gegen den Schmerz und damit gegen den eigenen Körper bzw. gegen sich selbst“.

weiterlesen…