Tagung von MIND & LIFE EUROPE

/ / Aktuelles
Achtsamkeitsinstitut Ruhr | Johannes Michalak | MIND & LIFE EUROPE

Johannes Michalak war Referent auf dem ersten Treffen des Neurophenomenology, Contemplative Neuroscience and Embodied Cognition Networks (ENCECON), das vom 6. bis 10. Juni 2016 im Château de la Bourlie, nahe Bordeaux stattgefunden hat (http://www.mindandlife-europe.org). Das Meeting wurde von Mind and Life Europe in Kooperation mit dem Department für Soziale Neurowissenschaften des Max Planck Institute in Leipzig, dem Institut für Psychiatrie, Psychologie und Neurowissenschaften des King’s College London, des Mood Disorders Centre an der Universität von Exeter und dem Lyon Neuroscience Research Center organisiert. Das Treffen diente dem vertieften Austausch von Wissenschaftlern und Meditierenden im Hinblick auf drei zentrale Themen: die Bedeutung der Gehirnaktivität während des sog. Resting States bei der Meditation, die Rolle des Körpers im Rahmen von Meditation und Fragen der Neuro-Phänomenologie.